Rezension – Lynsay Sands ~ Bd. 12 Vampire küsst man nicht

Lynsay Sands – Vampire küsst man nicht

ISBN: 978-3-8025-8468-8 Preis:9,99 Euro

Originaltitel: The Renegade Hunter, 2009

Deutsche Erstveröffentlichung 2012 bei Egmont-Lyx Verlag

Lynsay Sands Vampirserie rund um die Familie Argeneau geht mittlerweile in die 12. Runde. Bisher haben wir alles von Leidenschaft bis viel Action erleben dürfen, verschiedene Persönlichkeiten kennengelernt und interessante Geschichten miterlebt.

Im Mittelpunkt dieses Romanes steht der Abtrünnige Nicholas Argneau, welcher von sämtlichen Jägern der Unsterblichen gejagt wird. Während er sich über Jahre im verborgenen Versteckt hatte, und  auf seine Art und Weise Abtrünnige jagte, stolpert er über Josephine Willan. Diese

Im Mittelpunkt steht dieses mal wieder mehr die Liebesgeschichte gewürzt mit vielen erotischen Szenen. Viel Action gab es nicht, aber dafür ein großes Geheimnis, welches zu lüften gilt.

Mit gewohnt humorvoller, erotischer und komplexen Handlungssträngen überzeugt die Autorin auch dieses mal wieder. Dazu viele bekannte Charaktere, welche mit den neuen gemischt werden. So erfahren wir weiterhin viel über die bisherigen Protagonisten, und er weitern die Familie um die nächsten. Zudem ist alles sehr flüssig zu lesen und so macht es Spaß sich wieder in die Welt der Unsterblichen zu begeben.

Wie auch schon gewohnt bekommen wir einen Einblick wie es demnächst weitergehen könnte. Genauer erfahren wir es im Juli 2012 mit “Vampir zu verschenken” in dem uns der schon – durch Erzählungen bekannte Vampir Armand begegnen wird.

Damit ist es dieses Jahr aber noch nicht vorbei, sondern im November erwartet uns ein weiteres Band: Vampir á la carte.

Die kanadische Autorin Lynsay Sands hat zahlreiche zeitgenössische und historische Romane verfasst. Sie studierte Psychologie, liest gerne Horror- und Liebesromane und ist der Ansicht, dass ein wenig Humor “in allen Lebenslagen hilft”.

Tine Schweizer

About these ads

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: