Rezensionen 2009

Rezension – Stephenie Meyer – Bis(s) zum Ende der Nacht

Ich hatte alle 4 Bis(s)Bücher hintereinander weggelesen und muss sagen, Bis(s) ans Ende der Nacht ist das beste Buch von allen vieren. Dreh und Angelpunkt ist natürlich Bella. Edward ist meiner Meinung nach, eher ein Nebenhauptdarsteller. Unlöslich mit ihr verbunden, dennoch ist sie, diejenige mit der alles steht und fällt.

In diesem Band lösen sich die Fragen auf, ob Bella nun Edward heiratet, wird sie zu einem Vampir? Wenn ja, wie und wie kann Jakob mit dem ganzen umgehen. Findet er diejenige auf die er geprägt ist?

Jaaaaaaa, das Buch hat viele überraschende Wendungen, wenn man erst glaubt, man weiß wie es weitergeht, kommt es ganz anders. Kaum etwas ist wirklich vorhersehbar.

Mir gefällt wie sich Bella entwickelt. Von dem „unreifen“ Mädchen mit den Träumen eine Vampirin zu werden, zu einer jungen … Nein das werde ich nicht verraten.

Was sehr schön an diesem Band ist, das es nicht nur aus Bellas Sicht geschildert wird, sondern ganz lange aus Jakob seiner. Er nimmt einen großen Teil der Geschichte ein und es ist interessant zu lesen wie er vieles sieht. Welche wünsche, Hoffnungen, welches Leid er auf sich nimmt für Bella. In welcher Art er mit ihrer Familie verwoben ist und immer sein wird.

Mein Fazit: ein schöner fantasievoller Roman zum mitfiebern.

3 Kommentare zu „Rezension – Stephenie Meyer – Bis(s) zum Ende der Nacht

  1. Oh, da bin ich ja überrascht. Das ist ja der Teil, der die meiste Kritik abbekommen hat. *g*
    Ich kenne nur Teil 1 und das reicht mir, ich muss nicht wissen, wie es weitergeht. Aber ich kenne auch sehr viele Leute, denen der Roman gut gefallen hat. 🙂

    1. Ich weiß, und dennoch fand ich ihn echt am besten. Mir erschien es manchmal, als ob er nicht aus der selben Feder geschrieben wurde. Die Persönlichkeiten waren für mich eher zu spüren, als in den Teilen vorher.

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s