Rezensionen 2009

Rezension – Linda Howard ~ Winterherzen

Sie sind leicht und flüssig zu lesen, das ja und für die eine oder andere leichte Stunde bestimmt geeignet. Dennoch fehlen leider den Geschichten der Feinschliff und gerade die erste wirkt etwas abgehackt. Mir fehlt darin die Tiefe und Hintergründe. Das selbe ist es mit Dezembervogel. Alles noch etwas unreif und unausgegoren. Dabei haben diese beiden Storys sehr viel Potenzial in sich.

Für immer und für morgen hat mir recht gut gefallen. Es hat die nötige Länge erwiesen und war in sich abgeschlossener und nachvollziehbarer.

Linda S. Howingtton, wurde am 3. August 1950 geboren und veröffentlicht seit den frühen 80iger Jahren ihre Romane unter dem Pseudonym Linda Howard. Für ihre Bücher wurde sie auch schon mehrmals ausgezeichnet u.a. mit dem von „Romantic Times“ verliehenen Preis für den besten erotischen Roman. Ihre Bücher haben eine Gesamtauflage von über 5 Millionen Exemplaren geschafft und  waren sehr oft auf der Bestseller-Liste zu finden.

Zu ihren letzten Veröffentlichungen gehören:

Die Farbe der Lüge

Aus dem Feuer geboren

©Tine Schweizer

2 Kommentare zu „Rezension – Linda Howard ~ Winterherzen

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s