Rezensionen 2009

Rezension – Christine Feehan ~ Zauber der Wellen

Die sieben zauberkräftigen Drake-Schwestern besitzen alle übersinnliche Fähigkeiten. Abigail, die dritte der Schwestern, kann Menschen dazu bringen, die Wahrheit zu sagen. Abbey hatte Aleksandr, ihre große Liebe, vor vier Jahren verlassen, da sie sich von ihm verraten fühlte. Jetzt bittet er sie erneut um ihre Hilfe. Widerstrebend arbeitet sie mit ihm zusammen und gerät dabei in höchste Gefahr. Aleksandr kämpft um ihr Leben und um ihre Liebe.

Auch hier in diesem 2. Buch über die Drake-Schwestern schafft es Christine Feehan mit viel Magie, aber auch mit Spannung und Liebe einen fesselnden Roman zu schaffen.

Die Lage zwischen Aleksandr und Abigail ist sehr gespannt und es zieht sich teilweise etwas in die Länge, was aber dem ganzen keinen Abbruch tut. Mit vielen kleinen Details wird die Magie in alles eingebaut ohne zuviel Raum einzunehmen und doch präsent zu sein. Witzige Szenen, wechseln sich mit Spannung und Drama ab. Neue Personen tretten auf, die vielleicht in späteren Büchern nochmal ihre Rolle finden werden. Denn es sind einige Fragen aufgetaucht. Eine spannende Mischung zwischen Phantasie, Krimie und Liebesroman.

Die Reihenfolge der Deutschen Bücher stimmt nicht mit dem Original überein.Deswegen hier die richtige Reihenfolge:

Dämmerung des Herzens (Sarah und Kate)

Zauber der Wellen (Abigail)

Gezeiten der Sehnsucht (Libby)

Magie des Windes (Hannah)

Gesang des Meeres (Joley)

©Tine Schweizer

____________________________________________________________________________________________

ISBN: 3453532597 Preis: 7,95 Euro Originaltitel: Ocean of Fire

Rückblick November 2013

Im-Kopf-geblieben-144

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s