Rezensionen 2009

Rezension – Linda Howard ~ Süße Rache

Manchmal ist der Tod der Weg zu einem neuen Leben-…Lange Zeit war Drea Rousseau die strahlende Geliebte von Gangsterboss Rafael Salinas. Als Rafael sie aber für eine Liebesnacht an einen Auftragskiller verkauft, hat sie genug – egal, wie sehr sie die Nacht auch genossen hat. Drea verschwindet, mit zwei Millionen im Gepäck. Und dem Killer auf ihren Fersen. In Panik verliert Drea die Kontrolle über ihr Auto. Die Ärzte können nur noch ihren Tod feststellen. Doch Drea bekommt eine zweite Chance. Will sie diese nutzen, muss sie den Mann zur Verantwortung ziehen, der ihren Tod in Auftrag gab. Selbst wenn sie das erneut ihr Leben – und ihr Herz – kosten könnte

Ein weiter Ladythriller von der Erfolgsautorin Linda Howard. Doch diesmal konnte sie leider nicht meine Erwartungen erfüllen. Ich lese sie echt gerne. Der Anfang war auch sehr vielversprechend und sehr heiß. Doch nach einer Weile Flaute das ganze so ab wurde langatmig und zäh, das ich mich eien Weile nur noch durchquälte und mich nicht dazu bringen konnte es ordentlich zu beenden. Sehr schade, habe ich mich doch auf ihr Buch schon so gefreut. Bleibt mir nur die Hoffnung, das die nächsten Bücher wieder in ihrer alten Stärke geschrieben wurde.

Der Klapptext verrät denke ich schon extrem viel. Aber bis dahin bin ich gar nicht wirklich gekommen und die Hälfte des Buches war rum.

Weitere  Rezensionen zu Bücher von Linda Howard

Winterherzen

Die Farbe der Lüge

Aus dem Feuer geboren

©Tine Schweizer

____________________________________________________________________________________________

ISBN: 3442373158 Preis: 7,95 Euro Originaltitel: Death Angel

Rückblick November 2013

nicht-mehr-präsent-144

Ein Kommentar zu „Rezension – Linda Howard ~ Süße Rache

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s