Rezensionen 2010

Rezension – Tate Hallaway ~ Nicht schon wieder ein Vampir

Garnet Lacey ist wegen ihrer magischen Talente auf der Flucht vor den Agenten des Vatikan. Zur Tarnung arbeitet sie in einem okkulten Buchladen, denn wer würde ausgerechnet dort eine waschechte Hexe vermuten? Da spaziert eines Tages der sensationell gut aussehende Sebastian in ihren Laden. Mit ihrem hellseherisch geschulten Auge erkennt Garnet sofort, dass Sebastian nicht die Aura eines Sterblichen besitzt. Der charmante Fremde ist ein Vampir – und er besitzt ein Buch mit mächtigen Zauberformeln. Doch auch Sebastian wird von den Agenten aus Rom verfolgt … Erster Roman einer neuen Vampirserie voller Witz und Erotik.

Dieses Buch finde ich schwer zu beschreiben. Es ist definitiv nicht das Beste Vampirbuch was es gibt. In den Schreibstil musste ich mich erstmal einlesen, war teilweise etwas unrund. Es gibt nette Charaktere, ohne viel Tiefgang. Trotzdem hatte es mich gehalten zum Weiterlesen. Ich denke aus dem Plot kann man eine Menge machen, vielleicht im zweiten Teil dann mehr.

Interessant ist, das Astrologie eine große Rolle spielt. Nicht nur im Text selber, sondern auch die Kapitelüberschriften sind in Astrologische Häuser unterteilt.

Eine nette Geschichte zum dahinlesen, ohne allzugroße Anforderungen. Aber mit schönen Ideen, die eingearbeitet wurden wie dem Vampirischen Alchemist, der Tagsüber auch raus kann, dem Dhampir und einer Heldin mit göttlicher Hilfe.An manchen Stellen ist ein Lächeln nicht zu verkneifen. Aber die Erotik kommt etwas kurz.

_________________________________________________________________________________________________________
ISBN:
978-3802582844 Preis: 9,95 Euro Originaltitel: Tall, Dark & Dead Verlag: Egmont-Lyx

Im Mai erscheint der 2. Teil dieser Serie

Beiß nocheinmal mit Gefühl

2 Kommentare zu „Rezension – Tate Hallaway ~ Nicht schon wieder ein Vampir

  1. Ich habe die Leseprobe zum Buch gelesen und die hat mir ehrlich gesagt nicht besonders gefallen, darum bin ich dann davon abgekommen, das Buch im Ganzen zu lesen. Klingt, als wäre das eine gute Entscheidung gewesen 😉

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s