Rezensionen 2010

Rezension – Yasmine Galenorn ~ Schwestern des Mondes „Hexenküsse“

Wow außer Atem hab ich nun dieses Buch beendet. Es prickelt nur so voller Magie und Erotik.

Im 4. Band der Schwestern des Mondes steht wieder die Hexe Camille im Mittelpunkt. Schon am Anfang geht es magisch hoch her, in dem ein Einhorn ihr über den Weg läuft. Aber damit nicht genug, das Chaos wird immer größer, mit den verschiedensten Dämonen und Goblins und vielen Wesen aus den verschiedensten Dimensonen.

Das Gleichgewicht muss wieder hergestellt werden und fordert sehr viel von Einsatz und Opfer von Camille. Trotz weiteren Gaben hat sie immer noch ihre Fehler und rast von einer Katastrophe in die nächste

Gerade das nicht nur die Action sondern die Normalität auch ihren Teil hier abbekommt, finde ich es sehr besonders.

Die Sexuelle Kombinationen finde ich immer noch eher gewöhnungsbedürftig, aber deswegen keineswegs schlecht sondern interessant. Hoffentlich erfahren wir schnell wies bei Camille weitergeht.

Der rasante Schreibstil mit immer wieder Höhepunkten und Kurven in den Ereignissen macht es zu einem Genuss dieses Buch zu lesen.

Ich rate aber unbedingt bei Band 1 anzufangen um alle Hintergründe genau zu verstehen.

©Tine Schweizer

_________________________________________________________________________________________________________

ISBN: 978-3-426-50343-0 Preis: 8,95 Euro Originaltitel: Dragon Witch Verlag: Knaur

Band1: Die Hexe (Rezi)

Band2:  Die Katze (Rezi)

Band3: Die Vampirin (Rezi)

Band 5: Katzenkrallen (Rezi)

Band 6: Vampirliebe ab 01.04.2010


Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s