Allgemeines

Gastrezension – Jens Schumacher/Jens Lossau ~ Der Elbenschlächter

In Pfugger Pfuhl werden Elben die als Lustknaben arbeiten, ermordet. Das ganze Viertel in dem Trolle, Elben,  Vampyre, Menschen usw. leben hat Angst vor dem sogenannten Elbenschlächter.

Ganz zu Anfang wird einer dieser Morde brutal beschrieben. Der Leser wird also sofort in die Morde einbezogen.

Allerdings bleibt dieses Buch nicht so brutal. Mit viel Witz und Sarkasmus haben hier Jens Schuhmacher und Jens Lossau einen fantastischen Krimi/Thriller geschrieben.

Ein Leser wie ich der sich mit der Elbenwelt nicht auskennt findet hier schnell Erklärung über die Herkunft und das Leben der Elben in Pfuggers Pfuhl.

Nachdem der Elbenschlächter nicht gefasst wird und man nun auch weiß das Thaumarturgie angewandt wurde (eine Gabe die nur „versierten“ möglich ist), werden Jorge der Troll, der etwas plump wirkt und immer ein Sprichwort auf Lager hat, sowie Meister Hippolit der stets um Respekt kämpft, vom IAIT hinzugerufen um die Fälle zu klären und den Elbenschlächter zu fassen. Mehr möchte ich hier über den Inhalt nicht verraten ausser das es wirklich bis zum Schluß spannend und ab und zu auch amüsant bleibt. Dieser Roman ist wirklich ein Fantasy Thriller oder gar Krimi und man fiebert richtig mit wer denn nun der Elbenschlächter ist und vor allem warum er diese Elben so grausam ermordet. Ich freue mich schon auf den Orksammler der im Oktober erscheinen soll und hoffe das auch dort das Ermittlerteam Jorge & Meister Hippolit ihren Fall lösen.

©Ela Gutowsky

___________________________________________________________________________

ISBN:978-3802582578 Preis: 9,95 Euro Verlag: Egmont-lyx

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s