Allgemeines

21. Tag 31 Tage ~ 31 Bücher

Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

Hier gilt das selbe, wie bei Tag 20. Ich hab nichtmal mehr eine Ahnung, was ich damals lesen musste.

Ein Kommentar zu „21. Tag 31 Tage ~ 31 Bücher

  1. Das wohl hartnäckigste Buch meiner Schulzeit (immerhin fast 30 Jahre her), war wohl Effi Briest von Theodor Fontane. Nicht nur, dass es einen Jugendlichen nicht unbedingt anspricht, erinnere ich mich noch heute, was ich mich damals durch diese Formulierungen gebissen habe.

    In fast schon nostalgischer Erinnerung betrachte ich mir heute meinen Sohn (12te Klasse, altsprachliches Gymn.), der nun für sich diesen Kampf auszufechten hat und obwohl er selbst eine leidenschaftliche Leseratte ist, musste auch er zugestehen, sich noch die so sehr durch läppische 10 Seiten gebissen zu haben.

    Keine Ahnung, ob es das Alter ist und die Fähigkeit Nebensätze weniger wichtig zu neben, oder in der Tat ein „daran gewachsen sein“, aber es fällt mir heute leichter. Auch wenn es des dann dennoch niemals zu meinen Lieblingsbüchern mehr geschafft hatte🙂

    Herr Fontane, sie schulden mir wervolle Stunden meiner Jugend. Doch ich will es um die Rolle Ihrer Werke in der Geschichte und der offensichtlich vielfach anerkannten Ehren Ihrer Handwerkskunst dann doch gerne nachsehen😉

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s