Rezensionen 2010

Rezension – Mary Janice Davidson ~ Unter Wasser liebt sichs besser

Nachdem der Meeresbiologe Thomas sie für eine reinblütige Meerjungfrau sitzen gelassen hat, gibt Fred dem Werben des gut aussehenden Arturs nach. Der Meermann will sie zur Prinzessin seines Unterwasserreiches machen. Unterdessen trägt sich auch Freds bester Freund Jonas mit Hochzeitsplänen, und er braucht dringend ihre Hilfe bei den Vorbereitungen. Da taucht überraschend Freds leiblicher Vater auf der Bildfläche auf, doch der Meermann scheint nichts Gutes im Schilde zu führen.

Mary Janice Davidson wurde bekannt durch ihre Vampirin Betsy. Die Idee zu Fred hatte sie jedoch zuvor und mit diesem Band ist die Geschichte nun auch abgeschlossen. Wie sie selber schreibt, ist es für sie dennoch komisch nun Freds Geschichte beendet zu haben und Betsy weiter“leben“ zu lassen.

Doch Freds Abenteuer hat in diesem letzten Band der kleinen Trilogie noch einige Höhepunkte zu bieten. Gerade die letzten Seiten, in denen sich die Ereignisse überschlagen haben es in sich. Aber auch schon davor bringt es die Autorin mit ihrem unnachahmlichen Schreibstil fertig gespannt zu warten wie es sich entwickelt.

Das Unterwasservolk hat beschlossen an die Oberfläche zu kommen. Als ihre Sprecherin wurde Fred ernannt, die diese Aufgabe mit ihrem gewohnten abweisenden Sarkasmus wahrnimmt. Nachdem Thomas sich ja mit einer anderen Meerjungfrau aus dem Staub gemacht hatte, beschließt Fred dem Unterwasserprinzen Artur ihr Ja-Wort zu geben.

Doch dann holt sie ihre Vergangenheit in Form ihres Vaters Farren ein, den sie in ihr Haus aufnimmt…

Keine schreibt so flapssig und verrückt wie Mary Janice Davidson. Aber es macht Spaß ihre Bücher von Fred zu lesen. Es paßt zu der Hybridin wie die Faust aufs Auge.

In diesem Buch wurde noch die Kurzgeschichte „Majicka“ abgedruckt.

©Tine Schweizer

_________________________________________________________________________________________

ISBN:978-3802582530 Preis: 8,95 Euro Originaltitel:Fish out of Water Verlag: Lyx

MermaidReihe

1. Traummann an der Angel

2. Mehr Mann fürs Herz



2 Kommentare zu „Rezension – Mary Janice Davidson ~ Unter Wasser liebt sichs besser

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s