Rezensionen 2010

Rezension – Henrik Lange ~ Weltliteratur für Eilige

Weltliteratur für Eilige ist ein sehr unterhaltsames Buch. Natürlich darf man keine literarischen Ergüsse erwarten, aber ich glaube das ist hier auch nicht geplant gewesen.In je 3 Bildern (im 4. wird der Titel der Geschichte verraten) wird in kleinen Comics eine extrem minimalistische Darstellung von Weltliteratur geboten. Sei es Romeo und Julia, Der Glöckner von Notre Dame oder George Orwells 1984, aber auch Friedhof der Kuscheltiere, Dracula, Frankenstein und viele viele andere Bücher finden auf 187 Seiten ihren Platz. Pro Geschichte werden 2 Seiten veranschlagt, wobei die Linke Seite jeweils den Titel, den Namen des Autors sowie Lebensdaten verrät. Nicht zu vergessen die Seitenzahlen.

Ein geeignetes Geschenk für jeden. Ich glaube dieses Buch ist sogar für Nichtleser unterhaltsam. Die Kurzzusammenfassung ist witzig und erheiternd. Man kann sie benutzen um sich mal eben kurz zu informieren, was in den jeweiligen Geschichten überhaupt passiert, oder zur Auffrischung des Gedächtnisses, oder einfach für eine vergnügliche Unterhaltung.

Sind die Comics auf dem Cover noch in Farbe, findet man die Innengestaltung komplett in Schwarz-Weiß gehalten.

©Tine Schweizer

__________________________________________________________________________________________

ISBN: 978-3-426-78331-3 Preis: 7,95 Euro Verlag: Knaur

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s