Rezensionen 2010

Rezension – Steffi von Wolff ~ Saugfest

bhHelene, 29, Taxifahrerin aus hamburg, soll spät nachts an einem abgelegenen Ort Fahrgäste abholen. In einem düsteren Kellergeschoss torkeln leichenblasse Gestalten herum, und ein geheimnisvoller Mann mit einer Stimme wie Zedernholz erwartet sie. Helene ist fasziniert von ihm – aber wer sind diese Leute, die nie das Tageslicht sehen und sich einseitig ernähren?

Saugfest ist ein Vampirroman der anderen Art. Nicht zu vergleichen mit den Romanen der letzten Zeit.

Steffi von Wolff bleibt ihrer Kunst des Comedy-schreibens treu. Saugfest ist eine Mischung zwischen Belehrungen auf überzogene drastische Art, Comedy und vollkommen abstrus.

Ein faszinierendes Buch zum lachen und weinen, aber auch zum nachdenken.

Die Autorin versteht es ihre Hauptprotagonisten mit ihren besten und schlechtesten Seiten darzustellen.

Helene gehört eher zu den nervigsten Protagonistinnen, die mir bisher begegnet sind. Doch bis zum Ende bleibt es spannend, ob sie wirklich so bleibt wie sie am Anfang war.

Ein humorvoller Roman mit skurrilen Elementen. Wer den Humor von Steffi von Wolff liebt, wird hier nicht enttäuscht werden.

©Tine Schweizer

_________________________________________________________________________________________

ISBN: 978-3596185955 Preis: 8,95 Euro Verlag:Fischer

weitere Bücher von Steffi von Wolff

Ausgezogen

*************

Livestreamlesung

Advertisements

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s