Rezensionen 2010

Rezension – Gemma Halliday ~ Spionin in High Heels

Für die Schuhdesignerin Maddie Springer dreht sich das ganze Leben nur um Mode. Doch dann verschwindet ihr Geliebter Richard spurlos – und mit ihm 20 Millionen Dollar. Bei ihren Nachforschungen findet Maddie heraus, dass Richard ein Doppelleben führt. Da wird überraschend Richards Boss ermordet, und die einzigen Hinweise auf den Täter sind zwei blonde Haare und der Abdruck eines Stilettos. Schnell gerät sie in das Blickfeld des ermittelnden Detectives. Der attraktive Cop nimmt Maddie genauer unter die Lupe …

Maddie Springer ist verwirrt. Ihr Freund Richard ist auf einmal verschwunden und er wird verdächtigt 20 Millionen Dollar veruntreut zu haben. Aber nicht nur das: Auf der Suche nach ihm gerät Maddie ins Visier der Polizei als sie bei mehr als einem Mordfall auffällt.

Kurzweilig und unterhaltsam, witzig und flocker locker das sind die Eigenschaften, die bei „Spionin in High Heels“ von Gemma Halliday definitiv genannt werden müssen.

Die Autorin hat mit einem wieder erkennbaren Schreibstil einen Unterhaltsamen Roman amüsanten Klasse geschrieben. Ihre Hauptprotagonistin Maddie Springer ist eine total überzogene Person mit naiven Vorstellungen. Dies kann zwischendurch zwar mal nerven, aber im großen und ganzen sehr spaßig.

Wer nichts gegen etwas organisiertes Chaos mit einer liebenswerten Protagonisten hat ist hier genau richtig.

Gemma Halliday übte die unterschiedlichsten Berufe aus – unter anderem war sie Schauspielerin, Vorschullehrerin und Telefonmedium – bevor sie Liebesromane zu schreiben begann. 2006 wurde mit „Spionin in High Heels“ ihr erster Roman veröffentlicht. Seither wurde sie merhfach mit Genrepreisen ausgezeichnet.

Die Reihe wird fortgesetzt.

©Tine Schweizer

__________________________________________________________________________________________

ISBN: 978-3-8025-8259-2 Preis: 9,95 Euro  Originaltitel: Spying in High Heels Verlag: Egmont-Lyx

Advertisements

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s