Rezensionen 2011

Rezension – Nora Roberts ~ Die O´Haras 1-4

Die komplette Familiensaga erstmals in einem Band!

1. So nah am Paradies Um ihr Gestüt zu retten, beschließt Alana O Hara, eine Biografie über ihren verstorbenen Mann, den Rennfahrer Chuck Rockwell, schreiben zu lassen. Doch die Interviews mit dem Journalisten Dorian verlaufen anders als geplant
2.Tanz der Sehnsucht Mit so viel Talent ist Maddy O Hara die perfekte Besetzung für das neue Broadway-Stück! Der vermögende Roy ist begeistert von der jungen Schauspielerin. Zu gern würde er eine Affäre mit ihr beginnen. Nur eins will er nicht: sich verlieben
3. Hinter dunklen Spiegeln Carrie hat gerade in Hollywood Fuß gefasst, als ein Albtraum beginnt: Sie wird von einem Verehrer tyrannisiert! Ängstlich wendet sie sich an Privatdetektiv Kirk Doran. Der ist attraktiv, erfahren und fest entschlossen, seinen Schützling nicht mehr aus den Augen zu lassen.
4. Wohin die Zeit uns treibt Geheimagent Terence O Hara sieht die Verzweiflung der jungen Frau, die ihn in einer Bar in Mexiko um Hilfe anfleht. Am liebsten würde er den Job ablehnen. Aber etwas in Gillians Augen zwingt ihn, ihr bei der Suche nach ihrem Bruder zu helfen!

Nora Roberts hat die Gabe wunderbare Geschichten zu schreiben. Bei den O´Haras hatte sie sich wieder eine einzigartige Familie ausgesucht.

 

Wir finden hier wieder absolut unterschiedliche Charaktere die aufeinander prallen

Die jeweilige Story ist auf die verschiedenen Persönlichkeiten zugeschnitten. Langsam und bedächtig, quirlig, sowie abenteuerlich finden wir hier in den Persönlichkeiten wieder.

 

Die Ende der 80iger Jahre erschienen Romane spiegeln den damaligen Schreibstil der Autorin wieder. Flüssig und einfach, aber doch einnehmend ohne zuviel Schnick Schnack drumherum überzeugt sie jedesmal von neuem.Die ersten drei Teile hängen eng beieinander. Der vierte gehört auch dazu, allerdings kommen hier die 3 Schwestern eher nebensächlich vor. Dafür erfahren wir umsomehr über ihren Bruder, der vorher immer eine kleine, aber für jedes Familienmitglied eine wichtige Rolle gespielt hat.

Natürlich sind sie nicht zu vergleichen mit den neuesten Büchern von Nora Roberts. Aber es wäre ja auch Schade, wenn es keine Weiterentwicklung in den letzten Jahrzehnten gegeben hätte. Dennoch sind diese vier Romane allemal ein paar schöne romantische Lesestunden wert.

 

Im Mira Taschenbuch-Verlag sind nun alle 4 Bände in einem schön gestalteten Sammelband zusammengefasst worden. Einzig das Papier scheint etwas dünn geraten zu sein. Um nicht den Faden zu verlieren wurde ein Lesebändchen hinzugefügt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut angemessen.

©Tine Schweizer

_______________________________________________________________________________________________

ISBN: 978-3899417791 Preis: 12,95 Euro Verlag: Mira

Advertisements

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s