Rezensionen 2011

Rezension – Susan Wiggs ~ Ein Haus für fünf

Eigentlich könnte man diesen Roman in zwei große Teile teilen:

Der erste Teil besteht aus dem Kennenlernen von Crystal und Derek, den Eltern von Charlie, Cameron und der kleinen Ashley. Beide sind zu einem Gespräch bei Crystals bester Freundin Lily eingeladen, die auch Charlie´s Lehrerin ist.Wir erfahren etwas über ihre Charaktere und Verhalten den Kindern gegenüber, genauso wie dem anderen Elternteil.

Durch einen tragischen Unfall kommen die beiden ums Leben und nun kümmern sich Derek´s Bruder Sean und Lily um die Kinder. Wir erleben die verschiedenen Stadien von Trauer und Wut, Zweifel und eine Familie die auseinander gebrochen ist und neu zusammengewürfelt wird.

Dieser Teil des Buches ist recht realistisch gehalten, die Emotionen der einzelnen Personen nachvollziehbar. Susan Wiggs hat hier genau den richtigen Ton gefunden um dieses doch schwere Thema würdig zu gestalten ohne den Unterhaltungswert zu mindern. Ratsam ist es jedoch immer Taschentücher parat zu haben. Mir ging es sehr nahe und die Tränen flossen nur so dahin.

Irgendwann in der MItte des Buches, kommt die Wendung! Auch für den Leser. Die Trauer ist immer noch ein Teil der Familie, aber es geht weiter in ihrem Leben. Alles wird heller, freundlicher und das Lachen drängt sich einfach und schnell heraus. Es ist der leichtere Teil des Buches, der die Annäherung, das Zusammenwachen von dieser Familie zeigt. Nicht nur die Kinder müssen lernen, sondern auch die Erwachsenen. Verschiedene Situationen kann man sich so bildlich vorstellen, als ob ein Film nebenbei läuft.

Der Roman wurde in 5 Teile geteilt und diese wieder mit Kapiteln unterteilt. An jedem Teil-Anfang steht ein kleiner Spruch.

Ein sehr unterhaltsames, rührendes Buch, bei dem das Lachen und die Freude aber nicht zu kurz kommen.

Im September erscheint der nächste ihrer Romane und ich freue mich schon sehr darauf: „Vertrau deinem Herzen“

©Tine Schweizer

_______________________________________________________________________________________________
ISBN:978-3-89941-806-4 Preis: 8,95 Euro Originaltitel: Table for five Verlag: Mira Taschenbuch

weitere Romane der Autorin:

Und es war Sommer

Am Anfang wartet das Glück

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s