Rezensionen 2011

Rezension – Yvonne Pioch ~ Altraterra: Die Prophezeiung

13 Jahre alt zu sein, ist für viele ein Jugendliche ein tolles Alter. Der Schritt zwischen Kindheit und Erwachsensein wird getan und die eigenen Gefühle und Empfindungen werden ganz neu wahrgenommen. In dieser Hinsicht ist die junge Heldin Anne nicht anders, als die meisten. Dennoch lebt sie in keiner gewöhnlichen Welt, sondern in Altraterra. Dort gibt es neben den „normalen“ Menschen noch die Magier. Schwarze, grüne, rote. Von alldem hat Anne lange keine Ahnung. Doch aufgewachsen in einer Zeit, bei dem Frauen nur für den Haushalt gut sind, regt sich in ihr der Wissensdrang.

Dieser wird ganz anders befriedigt, als sie sich vorstellen hätte können.

Anne besitzt eine Gabe, die sich im laufe der Zeit als nützlich herausstellen sollte.

Wir erleben ihre Entwicklung, die sie aufgrund der Ereignisse im Schnelltempo durchlebt mit. Liebe, Eifersucht, Wut und Hass, Trauer und Freude erlebt sie innerhalb von kürzester zeit, was sie reifen lässt. Dennoch viel es mir schwer sie später zu verstehen. Der Schluss hat mich verwirrt, aber vielleicht wird das im nächsten Band weiter ausgeführt (ganz bestimmt vermutlich)

Die Szenen gehen nicht allzu sehr in die Tiefe und dennoch erfährt man genug um allem gut folgen zu können. Die Sprache ist einfach und bodenständig. Obwohl es ein Fantasyroman ist, wird nicht mit gekünstelten Wörtern um sich geworfen, was sehr angenehm ist.

Das Cover ist einfach gehalten und ein ansprechend. Die Schrift in angenehmer Größe.

Hier finden wir ein schönes Jugendbuch ab ca. 12 Jahre, mit viel Magie, der ersten Liebe und Spannung!

Altraterra ist der Debütroman von Yvonne Pioch und der Beginn einer Trilogie.

Yvonne Pioch hat an der Universität in Essen „Vergleichende Literatur“ studiert gehabt. Derzeit lebt sie in Frankfurt am Main und arbeitet als Lektorin.

©Tine Schweizer

_______________________________________________________________________________________________

ISBN: 978-1-4467-0266-6 Verlag: lulu.com

 

Ein Kommentar zu „Rezension – Yvonne Pioch ~ Altraterra: Die Prophezeiung

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s