Rezension Hörbuch 2011

Audiobookrezension – Lara Adrian ~ Geliebte der Nacht

Lara Adrians Beginn der Midnight Breed Serie führt uns in den Hinterhof eines Nachtclubs, wo die Fotografin Gabrielle Maxwell einen Mord beobachtet. Doch es ist kein einfacher Mord, sondern Rouges. Doch weiß die junge Frau noch gar nicht, dass es Vampire und somit auch Rouges gibt.

Lucan ist ein jahrhundertealter Vampir und muss feststellen, dass er Gabrielle nicht einfach beeinflussen kann. Sie ist eine Stammesgefährtin. Nur wie erklärt man ihr was man ist?

Nicht nur die Liebesgeschichte spielt hier eine Rolle, nein auch das Böse macht hier nicht halt. Eine absolut gelungene Mischung zwischen Erotik, Liebe und Kämpfen.

Für jeden Fan von Paranormalen Romanen zu empfehlen, der auch eine gut gewürzte Prise Erotik verträgt.

Als bekennender Fan von Lara Adrian kam ich natürlich auf Dauer nicht an den Hörbüchern vorbei. Bin ja immer recht kritisch, was die Vertonung geliebter Bücher betrifft. Doch dieses mal wurde ich nicht enttäuscht.

Der Sprecher Simon Jäger trifft genau die richtige Tonart um diesen Roman zu erzählen. Jede Person kann man einer Stimmlage gut zuordnen und im laufe der Stunden auch immer wieder erkennen. Auch die Erotischen Szenen werden mit angemessener Sprechweise gewürdigt und bringen genau das richtige Gefühl rüber.

Ein sehr gelungenes Hörbuch, welches bei Audible.de exklusivin ungekürzter Fassung zu erhalten ist. Empfohlen wird es erst Hörern ab 18 Jahre.

Der Sprecher Simon Jäger wurde 1972 in Berlin geboren. Er ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Dialogressigeur und Autor, sowie Sychronsprecher. Er ist die deutsche Stimme von Josh Harnett, Heath Ledger und Matt Damon.

©Tine Schweizer

______________________________________________________________________________________________

Als Download bei Audible.de erhätlich

Exklusiv in ungekürzter Fassung

12 Std 18 Min

für 9,95 Euro Flex Abo

oder die gekürzte Fassung 11,95 Euro

5 Std 48 Min

Hörprobe


2 Kommentare zu „Audiobookrezension – Lara Adrian ~ Geliebte der Nacht

  1. Mir hat das Hörbuch auch sehr gut gefallen. Der Sprecher ist wirklich toll und haucht dieser Geschichte so richtig Leben ein. Davor habe ich das Buch gelesen, was komischerweise nicht unbedingt mein Fall war. Die Geschichte kam durch den Sprecher irgendwie besser zur Geltung. Ich habe aber vor, diese Reihe irgendwann zu Re-Readen und alle Bücher zu lesen. Bei den Hörbüchern bin ich glaube ich gerade bei Teil 8 oder 9.

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s