Rezensionen 2011

Rezension – Linda Lael Miller ~ Die McKettricks historical: Wilde Rose der Prärie

Gefangen von dieser Familiensaga der McKettricks bin ich gerade heilfroh noch mehr Nachschub hier daheim zu haben. Weiter geht es mit Holt. Dieser wird zur Hilfe in seiner alten Heimat gerufen. Sein Ziehvater hat ein großes Problem, mit dem Rancher nebenan. Sein bester Freund soll gehängt werden, wegen Pferdediebstahls und Mord. Wären das nicht genug Probleme für einen Mann zu lösen, begegnet ihm auch noch direkt beim Eintreffen in Arizona die junge Lorelaie, welche in diesem Moment dabei ist ihr Hochzeitskleid zu verbrennen.

Der Wilde Westen wie er leibt und lebt. Wir erleben eine Geschichte mit Humor und viel Gefühlen. Diese sind so zahlreich und vielfältig, wie es nur sein kann. Liebe und Hass gehen Hand in Hand mit Trauer und Freude.

Die Autorin versteht es uns in die vergangene Zeit zu versetzen. Auch jeder Protagonist erhält seine Persönlichkeit. Besonders die McKettricks sind wieder mit unnachahmlicher sturrer Art ausgestattet. Egal ob ein geborener McKettrick oder zukünftig.

Die Stunden verflogen nur wieder so dahin und ich werde nun den letzten der McKettrickBücher anfangen, die ich hier liegen habe.

©Tine Schweizer

___________________________________________________________________________

ISBN: 3899416694 Preis: 7,95 Euro Verlag: Mira

Advertisements

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s