Rezensionen 2011

Rezension – Kirstan Higgins ~ Fang des Tages

Kristan Higgins – Fang des Tages

Gleich von Anfang an, nimmt die Hauptprotagonistin Maggie einen für sich ein. Warmherzig und mit viel Humor erleben wir die junge Frau, die mitten im Leben steht. Wäre da nicht ihre unsagbare Liebe zum Priester ihres kleinen Ortes. Natürlich bekommt es jeder Einwohner mit. Zudem lässt der Prinz, welcher sie aus dieser Lage retten könnte einfach auf sich warten.

Ein Roman zum mitlachen und zum mitweinen. Gerade die Fettnäpfchen lassen einen zwischen Lachkrampf und manchmal auch einem „oh nein, dass hat sie jetzt nicht wirklich getan“ hin und herschwanken. Wir erfahren viel über sie und man kann einfach nicht anders, als sie zu lieben.

Viele verschiedene Situationskomiken u.a. beim Blind Date, wechseln sich mit den Gefühlen um Maggie und ihre Familie ab.

Unser „Held“ ist auch so ganz anders, als wir uns einen Ritter in schimmernder Rüstung vorstellen würden. Aber gerade das macht hier genau den Reiz aus. Es ist mal angenehm, einen anderen Typ von Mann kennen zulernen und zu erleben, wie es sich zwischen den beiden entwickelt.

Natürlich ist einiges vorhersehbar, aber die Autorin überrascht mit plötzlichen Wendungen, die das ganze Bild dann wieder anders darstellen.

Ein einfühlsamer, aber sehr lustiger Roman für Sommer wie Winter um ein paar Stunden die Welt zu vergessen und in einem kleinen heimeligen Örtchen Gast zu sein.

©Tine Schweizer

________________________________________________________________________________________________

ISBN:978-3-89941-862-0 Preis: 8,95 Euro Seiten: 384 Verlag: Mira

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s