Allgemeines

Neu im Regal – die Post war fleißig :-)

Heute war ich viel unterwegs, aber als ich heimkam, hat schon die Post auf mich gewartet. Und kurz darauf kam dann noch der Hermes-Fahrer vorbei und reichte mir nochmal einen Umschlag voller Bücher.

Die Bücher sind wieder vom Thema her unterschiedlich.

Passend zu meiner X-Mas Challenge, von der ich gestern berichtet kamen heute diese beiden Bücher an.

 

Richard Paul Evans – Der Weihnachtswunsch

Ich freu mich sehr darauf es zu lesen, da mir letztes Jahr seine Magie der Weihnacht gut gefallen hat.

 

James ist erfolgreicher Immobilienentwickler und will nach ganz oben. Dafür geht er über Leichen. Als er eines Tages fälschlicherweise für tot erklärt wird, liest er allenthalben ohne ihn sei die Welt besser dran. Das wirft James völlig aus der Bahn. Ist er wirklich so schlecht, wie seine Mitmeschen sagen? James möchte das Gegenteil beweisen. Sein Plan: das Leid der Menschen wieder gut zu machen, denen er am meisten geschadet hat, und zwar bis Weihnachten. Doch dafür bleiben ihm nur wenige Tage.

 

Donna VanLiere – Ein Engel zur Weihnacht

Nachdem die Protagonistin genauso heißt wie ich, bin ich auch schon sehr gespannt. Der Klappentext liest sich sehr gut

Christine, alleinerziehnde Mutter zweier Kinder, hält sich mit Gelegenheitjobs über Wasser. Von ihrem Exmann bekommt sie keinerlei Unterstüzung. Im Gegenteil: er nutz jede Gelegenheit, um ihr das Leben schwer zu machen. Als sie jeddoch eines Tages einer alten Frau das Leben rettet, wendet sich ihr Schicksal. Denn fortan wird sie gesucht – und zwar von niemand anderem als der Liebe ihres Lebens…

Nora Roberts – Weihnachten bei den MacGregors – Wie alles begann

Nora Roberts liebe ich, die MacGregors finde ich einfach eine beeindruckende Familie. Hier geht es in die Vergangenheit und die hat es bestimmt in sich. Auch für die XmasChallenge geeignet

 

Carly Phillips/Janelle Denison/Jacquie Dálessandro

Drei Romane, welche in der Weihnachtszeit spielen. Die denke ich mir für zwischendurch, zum abschalten und entspannen.

Stille Nacht, sinnliche Nacht

Holly ist vollkommen durcheinander, als sie kurz vor Weihnachten ihre Jugendliche Dylan wiedertrifft. Empfindet sie immer noch was für ihn, oder liegt es nur am Fest der Liebe?

Silvester werden Wünsche wahr

Alyssa träumt von einer Nacht mit Shane. Doch sie traut sich nicht, es ihm zu sagen! Stattdessen flietet sie im Internet mit einem verführerischen Fremden. Als sie sich auf ein Treffen mit ihm einlässt, erlebt sie eine Überraschung!

 

Küss mich Weihnachtsmann!

Ist das wirklich Tom? Merrie kann kaum glaubenh, wie sexy ihr Steuerberater aussieht – und das ausgerechnet im Weihnachtsmannkostüm! Plötzlich kann sie nicht anders: Leidenschaftlich küsst sie ihn…

Vicki Lewis Thompson – Sexy, süß, frech sucht…

4Romane in einem Band. Diese Autorin kenn ich noch gar nicht und lass mich daher überraschen.

 

3 sehr unterschiedliche Romane hab ich hier zu bieten. Nicht nur die Cover versprechen eine Reise in die Unterschiedlichsten Welten.

Sehr mystisch finde ich

Ransom Riggs – Die Insel der besonderen Kinder

Auch die Aufmachung selber ist geheiminisvoll und mysteriös.

Manche Großväter lesen ihren Enkeln Märchen vor – doch was Jacob von seinem hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der merkwürdige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben – und von den Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Inzwischen ist Jacob ein Teenager und glaubt nicht mehr an die wunderbaren Schauergeschichten. Bis zu dem Tag, an dem sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt.

 

Der langerwartete 8. Teil von den Schwestern des Mondes – Katzenjagd von Yasmine Gelenorm ist endlich da.

Ihr Leben? Gefährlich. Ihr Liebesleben? Chaos pur. Kein Wunder, dass sich Deliah nur zu gerne in einen neuen Job als Privatdetektivin stürzt.

 

Catherine McKenzie – Sternhagelverliebt verspricht gute Unterhaltung!

Ein Riesenkater und ordentlich Restalkohol – nicht gerade die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch. Um trotzdem noch ihren Traumjob zu bekommen, lässt sich die Journalistin Katie auf einen Deal ein: Für eine Klatschzeitschrift soll sie einem skandalträchtigen Starlet in einer Entzugsklinikg hinterherspionieren. Dumm nur, dass sie sich mit der Zielperson anfreundet und dann auch noch einen echten Traumtypen kennenlernt.

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Neu im Regal – die Post war fleißig :-)

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s