Rezensionen 2012

Rezension – Susan Mallery ~ Fool´s Gold 02: Ich fühle was, was du nicht siehst

Susan Mallery – Ich fühle was, was du nicht siehst

ISBN: 978-3-89941-979-5 Preis: 8,99 Euro Seiten 368

Originaltitel: Almost Perfect (2010) Verlag: Mira

Was für ein Kuddelmuddel in das Liz Sutton reingerät. Auf Grund einer Email reist sie in ihr kleines Heimatstädtchen Fool´s Gold, welches sie vor vielen Jahren fluchthaft verlassen hat. Dort will sie sich um ihre beiden Nichten kümmern. Worauf sie nicht vorbereitet war, war wieder Ethan über den Weg zu laufen. Dem Vater ihres Sohnes. Dieser versucht alles ihr das Leben schwer zu machen….

Sofort fühlte ich mich zu Liz Suttona angezogen. Eine Frau, die es nie leicht hatte, aber es doch schaffte sich ein gutes Leben zusammen mit ihrem Sohn aufzubauen. Mit ihr konnte ich leiden, lieben, bangen und hoffen.Sie ist eine sympathische Hauptprotagonistin, mit Schwächen und Fehlern. Obwohl es gerade bei den Kindern sehr emotional zugeht, schafft die Autorin dennoch einen Abstand und geht hier oft gar nicht so tief in diese Gefühle ein. Das hat mir manchmal ein wenig gefehlt, dafür hat sie mehr Wert auf Ethans Gefühlswelt gelegt und hier eine Dauerschleife eingelegt. Richtiges Knistern oder Spannung kam diesmal gar nicht so auf.

Insgesamt war es ein kurzweiliger, unterhaltsamer Roman, der aber nicht in der gewohnten Stärke von Susan Mallery aufgetreten ist. Aber sie hat bisher schon wirklich gutenRomane geschrieber, daher ist es für mich auch mal akzeptabel und ich freu mich schon auf die anderen beiden Teile. Denn dies ist schon der 2. Teil, der 1. Teil ist „Stadt, Mann, Kuss“ und hat Josh und Charity als Hauptprotagonisten.

Der 3. Teil erscheint im März unter dem Titel „Wer hat Angst vorm starken Mann“ und hier bin ich sehr gespannt darauf, vorallem seit dem ich erfahren habe, dass hier der junge Raoul aus „Frisch Verlobt“ den männlichen Hauptpart eingenommen hat.

© Tine Schweizer

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s