Rezensionen 2012

Rezension – Melissa Hill ~ P.S. Verzeih mir

Melissa Hill – P.S. Verzeih mir

ISBN:978-3-426-50816-9 Preis: 8,99 Euro 480 Seiten

Ersterscheinungstermin/D: Februar 2012 Originaltitel: Please Forgive Me  Verlag: Knaur

 

Melissa Hill – diese Autorin srteht für Romantik und Überraschungen. Genau dies hat sie auch wieder in ihrem neuem Roman „P.S. Verzeih mir“ eingebracht.

Obwohl mir die Protagonistin Leonie bis zum Ende nicht so ans Herz gewachsen ist, wie ihre Nachbarin Alex, hat dieser Roman für mich doch alles, was ich wiederum von Mellissa Hill erwarte.

An erster Stelle stehen natürlich die Geheimnisse. Dieser werden lange nur angedeutet und erst nach und nach offenbart. Bis dahin hat sich der Leser schon selber viele Gedanken gemacht und darf dann wieder alles verwerfen, weil es doch ganz anders kommt.

Ein weiterer Bestandteil sind natürlich sämtliche Protagonisten, ob sie eine kurze Rolle spielen oder eine wesentliche. Jeder trägt hier bei seinen Teil bei und lässt und verschiedene Perspektiven erleben.

Da gibt es dann diesmal noch die geheimnisvollen Briefe. Liebesbriefe in schöner Schrift hinterlassen in einer einsamen Schatulle. Wer kann da nicht wiederstehen diese nach und nach zu lesen. Nathan, von dem diese Briefe sind, wird hiermit lebendig und wir merken seine Liebe und die Sehnsucht nach Vergebung.

Erst nach und nach wird offenbart, wer Nathan ist und weshalb er so sehrHelene um Verzeihung bittet.

P.S. Verzeih mir gehört zu den kurzweiligen, spannenden Romanen von dieser Autorin. Nicht ihr bestes Werk, aber durchaus sehr lesenswert. Die Sprache ist wunderschön, teilweise altmodisch angehaucht, die Umgebung spürbar beschrieben. Durch den flüssigen Schreibstil kommt man auch wunderbar hinein und liest am liebsten bis zum Ende durch.

©Tine Schweizer

weitere Romane, der Autorin

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s