Buchmenschen 5 Fragen an...

[Buchmenschen] 5 Fragen an… Jürgen Schulze

Würden Sie sich den Lesern kurz vorstellen?

Hallo, mein Name ist Jürgen Schulze. Ich bin Gründer, Lektor, Programmierer, Grafiker, Buchhalter, Rechtsberater und einziger Mitarbeiter des Null Papier Verlags aus Neuss. Man möge mir also verzeihen, wenn ich manchmal „wir“ statt „ich“ sage.

Welche Aufgabe haben Sie in ihrem Verlag und wie dürfen wir uns Ihre Arbeit vorstellen?

Ich habe mich auf gemeinfreie Klassiker spezialisiert, die mich auch selbst interessieren und begeistern. Ich scanne alte Bücher ein, kontrolliere sie, frische das Deutsch auf – für einige Bücher sogar bis in die neue deutsche Rechtschreibung – und oftmals suche ich noch nach Bildern und Grafiken, um mich gegen meine Bewerber abzusetzen.

Wie sind sie zu Ihrem Beruf gekommen?

Reiner Zufall. Ich komme aus dem IT-Bereich. 2011 habe ich mir einen Kindle zugelegt und damit herumgespielt. Dann habe ich Max&Moritz und Grimms Märchen als Kindle-E-Book erzeugt und bei Amazon zum Verkauf eingestellt. Und als auf einmal Grimms Märchen auf Platz 1 war, wusste ich, das muss ich machen. Also habe ich meine Festanstellung aufgegeben und verbinde nun mein IT-Wissen mit der Liebe zur Literatur. Und es hat sich gelohnt. Grimms Märchen war 2011 das erfolgreichste Buch bei Amazon – noch vor Frau Roche und Steve Jobs’ Biografie.

Wie wirkt sich ihr Beruf auch auf ihr privates Leseverhalten aus?

Leider lässt mir mein Job nur noch wenig Zeit zum privaten Lesen. Das muss dann in den Urlaub verlagert werden. Ich fürchte, ich werde erst wieder als Rentner – oder sagt man nicht Privatier? – wieder zum entspannten Lesen kommen.

Sie reisen auf eine einsame Insel und können nur 3 Bücher mit in den Koffer nehmen. Was ist dabei?

Buch 1: Pippi Langstrumpf – immer wieder und immer noch

Buch 2: Herr der Ringe – nie über Seite 3 gekommen, vielleicht klappt es ja jetzt und ich werde den Erfolg endlich nachvollziehen können. Wenn nicht, Pech gehabt oder Buch 3 anfangen!

Buch 3: Floßbauen für Dummies.

©Tine Schweizer

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s