Rezensionen 2012

Audiobookrezension – Andreas Franz ~ Kieler Reihe 03: Eisige Nähe

Andreas Franz – Eisige Nähe

gekürzte Fassung 06 Std 58 Min (6 CDs) Sprecher Stephan Benson

Lübbe Audio 2010

Taschenbuchausgabe ISBN: 978-3426639412 Preis: 9,99 Euro

Knaur Verlag

 

Andreas Franz schickt in „Eisige Nähe“ sein Kieler Ermittlerteam Sören Henning und Lisa Santos erneut Verbrecherjagd. Dieses mal ist der Fall, aber etwas verzwickter. Nicht nur, dass sie immer wieder anonyme Hinweise bekommen, sondern auch Gegenwind von Ganz oben, sowie aus den eigenen Reihen.

Ungewöhnlicherweise wird uns hier der Täter gleich von Beginn an vorgestellt, inklusive seinem Werdegang und wie er heute lebt. Wir erleben seine Morde in einer Intensivität und Deutlichkeit mit, die einen richtig schauern lässt. Andreas Franz konstruiert eine kriminelle Welt, die auch jederzeit mit der Realität mithalten kann. Kindermissbrauch, Menschenhandel bis in die obersten Gesellschaftlichen Schichten werden hier aufgedeckt.

Normalerweise ist der Mörder immer der Böse. Dieses mal jedoch bleibt es nicht aus, dass ein wenig Symphatie für ihn aufkommt und der Leser/Hörer am Ende doch noch mit ihm fühlt.

Andreas Franz Schreibstil ist spannend und intensiv. Dadurch das alles recht offen gestaltet wird, ist einiges vorhersehbar, was in meinen Augen aber jedoch den Krimi keinesfall schmälert.

Ich gebe zu, dass ich dieses Ermittlerduo auch lieber mag als die erfolgreiche Julia Durant, welche übrigens in diesem Teil einen Gastauftritt hatte. Schade, dass durch den Tod von Andreas Franz wohl Henning und Santos in Pension geschickt werden.

Der Sprecher Stephan Benson schafft es in der gekürzten, fast 7 Stunden dauernden Vertonung die besondere Atmosphäre einzubringen, welche den Hörer weiterhin fesselt. Sämtliche Protagonisten sind schnell durch die unterschiedliche Betonungs- und Sprechweise erkennbar.

Ein spannender Krimi aus der Feder des bekannten Autors Andreas Franz mit unterhaltungsfaktor, aber auch mit viel brutaler Realität.

©Tine Schweizer

 

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s