Rezensionen 2012

Rezension – Kathy Felsing ~ G.E.N. Bloods 01: Eisfeuer

Kathy Felsing – Eisfeuer Cover von www.bookshouse.de

ISBN-13: 978-3864430329 Preis: 16,50 Euro

Ebook: ASIN: B005P18WMC Preis: 8,99 Euro

erschienen Oktober 2011 im Sieben Verlag

Genre:  Romantic Thrill

Kurzbeschreibung

Seit dem Tod ihrer Eltern kümmert sich die Polizistin Jamie McForest um ihre Schwester Cindy. Als ein Stalker die 17-Jährige verfolgt, versucht Jamie alles, um ihre Schwester zu beschützen, doch letztlich bleibt ihr nichts anderes übrig, als alle Brücken abzubrechen und unter geänderter Identität eine neue Existenz aufzubauen. Für eine bessere Tarnung geht sie bis zum Äußersten und kauft sich sogar einen Ehemann.
Dix, ein Mitglied der G.E.N. Bloods (Genetic Extraordinary New Bloods – Genetisch außergewöhnlicher Nachwuchs), lässt sich auf das Abenteuer ein und spielt Jamies Ehemann. Obwohl Jamie weiß, dass diese „Ehe“ nur ein Geschäftsverhältnis ist, steht ihr Herz in Flammen. Nicht, dass sie das dem faszinierenden Dix jemals eingestehen würde. Trotz ihrer Bemühungen spürt der Stalker sie wieder auf und dieses Mal ist Jamie sein Ziel. (Quelle für Kurzbeschreibung und Cover: Bookshouse.de)

Romantic und Paranormales ist schon seit einiger Zeit eine gelungene Kombination in der Buchbranche. Hier ist es natürlich schwierig, wirklich neues zu erschaffen. Jedoch liegt gerade hier die Herausforderung der Autoren, sich etwas neues Auszudenken…

Für ihre Helden von G.E.N. Bloods hat die Autorin Kathy Felsing, sich teilweise unbekannte, bzw. neue Fähigkeiten für die Mitglieder dieser Gruppe, ausgedacht und interessant und glaubhaft ausgearbeitet, wie es dazu gekommen ist.

Trotz ihrer Muskeln und ihrer paranormalen Kräfte sind es dennoch keine überirdischen Superhelden, sondern haben ihr Macken und Schwächen. Gerade das macht sie und insbesondere den männlichen Hauptprotagonisten Dix sympathisch.

Sein Weiblicher Gegenpart ist die Polizistin Jamie, welche sich um ihre kleine Schwester kümmert, die von einem Psychopaten verfolgt wird. Sie ist teilweise glaubhaft, gerade was ihre Gefühle angeht, in mancher Hinsicht fehlt es mir aber, wenn man bedenkt, dass sie Polizistin war. Doch dies ist nicht so gravierend, das es immens stört. Insgesamt erscheint sie Stark, mit ein paar menschlichen Schwächen versehen.

Direkt von der ersten Seite an, wird man in eine spannende Geschichte hineingezogen. Erst nach und nach offenbaren sich die verschiedenen Facetten und Charaktere, welche hier eine Hauptrolle spielen.

Die Autorin wechselt die Perspektiven zwischen Dix, Jamie und dem Psychopaten mit dem richtigen Gespür. Zwischen Funkensprühender Sinnlichkeit, Angst und dem dunklen Schwarzen Gedanken des Mannes, der sie verfolgt. Seine Parts sind furchteinflösend und direkt.

Dieser Psychopath weiß was er tut, und macht es voller Bewusstsein. Sämtliche Schilderungen über ihn sind bedrückend und am liebsten möchte man schreien und weglaufen.

Die Autorin liebt es mit vielen Details zu arbeiten. Sei es in den Überlegungen der Protagonisten, Beschreibungen der Umwelt, oder aber in ihren sinnlichen erotischen Szenen.

Kunstvoll mischt sie die verschiedenen Begebenheiten, lässt den Leser mitleiden, mitlieben und an den Nägel kauen um im nächsten Moment wieder das Aufatmen zu erleichtern.Der Spannungsbogen steigt und steigt, ebbt wieder ab um weiter auf zu steigen.

Der Grundplot ist nicht der neueste, doch die Umsetzung in eine eigene Geschichte ist gut gelungen.

Kathy Felsings Schreibstil ist im Großen und Ganzen recht angenehm und flüssig lesbar. Nur ein paar „amerikanische“ Ausdrücke haben sich nicht so locker ins Bild einpassen lassen.

Das Cover strahlt genau die richtige Mischung aus Stärke und Mut, Sinnlichkeit und Leidenschaft aus, die auch in diesem Roman enthalten sind.

Wir haben hier eine gekonnte Mischung aus Angst, Liebe, Leidenschaft und mit einer Prise Humor versehen. Ein unterhaltsamer spannender Roman mit kleinen übersehbaren Schwächen, die das Gesamtkonzept jedoch nicht stören.

Die Fortsetzung „G.E.N. Bloods 02: Verhängnisvoll“ ist schon im Handel erhältlich.

Kathy Felsing wurde 1964 in Nordrhein-Westfalen geboren. Nach der Fachoberschulreife jobbte sie zunächst für zwei Jahre als Redaktionsassistentin bei einer Wochenzeitung. Später absolvierte sie eine Ausbildung als Datenverarbeitungskauffrau und arbeitete viele Jahre als Programmiererin, Werbekauffrau und Web-Designerin. Bevor sie mit dem Schreiben anfing, war sie zuletzt in leitender Stellung als Ausbilderin für Fachinformatiker tätig.

Ende 2006 wanderte sie mit ihrer Familie in die Republik Zypern aus. Sie lebt und arbeitet mit ihrem Mann, zwei Katzen und einem Hund in einem 50-Seelendorf. (Quelle Vita: bookshouse.de)

©Tine Schweizer

Advertisements

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s