Rezensionen 2012

Rezension – Michelle Raven ~ TURT/LE 01: Gefährlicher Einsatz

Michelle Raven – Gefährlicher Einsatz

ISBN:978-3802587917 Preis: 9.99 Euro 535 Seiten Klappcover

Kindle: 8,99 Euro

erschienen im Juli 2012 bei Egmont-Lyx

Genre:Romantic-Thrill

Leseprobe

Klapptext:

Vor sieben Jahren kam der Mann von Rose Gomez bei einem riskanten Einsatz seiner Navy-SEAL-Einheit ums Leben. Nun bittet ein ehemaliger Teamgefährte sie um Hilfe. Roderic „Rock“ Basilone ist auf der Suche nach zwei in Afghanistan vermissten amerikanischen Agentinnen, deren Spur direkt in die Festung eines berüchtigten Warlords führt. Schon bald entwickelt Rose tiefere Gefühle für den schweigsamen SEAL. Aber kann sie sich erneut in einen Mann verlieben, der einen solch gefährlichen Job hat? (Quelle: Foto und Klapptext Egmont-Lyx)

Nach der erfolgreichen Ghostwalker Serie von Michelle Raven, wurden einige ihrer älteren Romane aus dem Bereich Romantic Thrill vom Egmont-Lyx Verlag neu aufgelegt und fortgesetzt. Auch mit diesen begeisterte die Autorin ihre Fangemeinschaft. Doch natürlich ruht sie sich nicht auf ihrem Erfolg aus, sondern schreibt fleißig weiter.

TURT/LE – Gefährlicher Einsatz ist der Auftakt ihrer neuen spannenden Serie. Diesen Teil kann man ohne schlechtes Gewissen, als eine erfolgreiche Verbindung der Hunter-SEAL-Serie und den neuen TURT/LE Protagonisten sehen. Die Autorin verknüpft gekonnt die bekannten Figuren der Vergangenheit mit den neuen Charakteren, sowie mit den aktuellen Situationen in der Welt.

Am Anfang stehen natürlich die beiden TURT/LE Agentinnen Jade und Kyla, welche in Afghanistan in Schwierigkeiten geraten. Und was für welche! Gerade Jades Schicksal ist atemberaubend furchteinflössend und als Leser leidet man sehr mit ihr  mit. Kyla´s Weg ist lange undurchschaubar und erst zum Ende hin löst sich ein Teil dieses Rätsels

Während sich die Autorin bei vielen Szenen sehr detailliert auslässt, hat sie bei manchen eher mit vielen Andeutungen gespielt, womit das Kopfkino aber erst richtig in Fahrt gekommen ist.

Weiterhin spielen natürlich die SEAL´s eine große Rolle und hier ist es fantastisch, dass der Leser auf alte Bekannte wieder trifft. Doch selbst, wer diese vorher noch nicht kennt wird sich von den starken Jungs mit viel Herz, beeindrucken lassen.

Von diesen Jungs ist es  „Rock“, dem eine bedeutende Rolle diesmal zugestanden wird. Er muss nicht nur den Gefahren seiner Einsätze gegenüberstehen, sondern auch die Witwe seines Teamkollegen Ghost mit hineinziehen. Rose hat den Tod ihres Mannes vor vielen Jahren immer noch nicht wirklich gut verarbeitet.

Michelle Raven spielt mit ihren Charakteren und mutet ihnen wirklich einiges zu. Aber nicht nur ihnen, sondern auch dem Leser, der zwischen atemberaubender Spannung, Liebe und Hoffnung, Wut und Trauer hin- und hergeworfen wird.

Durch den Wechsel, der verschiedenen Charaktere und Sichtweisen wird man immer bei der Sache gehalten und kann zwischendurch auch Luftholen. Natürlich gibt es hier eine Liebesgeschichte, doch der Fokus liegt nicht nur darauf. Sondern er ist eingebetet in einen komplexen Plo,t der die verschiedensten Facetten des Lebens aufzeigt.

Ein wirklich gelungener Auftakt einer neuen Romantic-Thrill Serie, die bekannte Charaktere enthält und doch wieder ihren eigenen Weg findet. Auf die Fortsetzung müssen die Leser voraussichtlich bis in den Frühjahr 2013 warten. Wer jedoch nicht solange abschied sagen will, der hat die Möglichkeiten im November 2012 schon die nächste Möglichkeit eines ihrer Bücher zu lesen. Weiter geht es mit der Hunter-Familie.

Im März 2013 erscheint dann die Neuauflage von „Eine unheilvolle Begegnung“ (Dyson-Reihe).

 

Autoreninfo:

Michaela Rabe wurde 1972 in Hannover geboren und studierte Bibliothekswesen. Sie arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie unter ihrem Psyeudonym Michelle Raven ihren ersten Roman. Seither schreibt sie mit wachsendem Erfolg Liebesromane und Thriller.

Mehr Information auf der Homepage der Autorin:
www.michelleraven.de

(Autoreninfo-Quelle: Egmont-Lyx)

©Tine Schweizer

Interview mit Michelle Raven 2009

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s