Rezensionen 2012

Rezension – Thea Harrison ~ Im Bann des Drachen (Band 1)

Thea Harrison – Im Bann des Drachen

ISBN: 978-3-8025-8625-5 Preis: 9,99 Euro 446 Seiten

Ebook: 8,99 Euro

Originaltitel: A Novel of the Elder Races 01: Dragon Bound

Deutsche Erstveröffentlichung erschienen im Februar 2012 bei Egmont-Lyx

Genre:Romantic Fantasy

 

Kurzbeschreibung:

Pia Giovanni ist halb Mensch, halb Werwesen. Sie hat sich stets die größte Mühe gegeben, ein unauffälliges Leben zu führen und sich aus dem schwelenden Konflikt zwischen den Werdrachen und den Fae herauszuhalten. Doch das ist mit einem Schlag vorbei, als ein Erpresser sie dazu zwingt, eine Münze aus dem Hort von Dragos Cuelebre zu stehlen. Dragos ist der gefährlichste und mächtigste unter den Werdrachen. Als dieser der Diebin auf die Spur kommt, muss er zu seinem Leidwesen feststellen, dass Rache das Letzte ist, woran er denkt ...

Nachdem ich dieses Band schon eine Weile im Regal stehen hatte, nahm ich es letztens an mich und begann zu lesen. Und hörte nur auf, wenn es sein musste. Bisher kannte ich die Autorin, die hier unter Pseudonym auftritt und ansonsten Liebesromane schreibt nicht.

Nichts desto trotz konnte sie mich auf voller Linie mit ihrem Romantic Fantasy Roman „Im Bann des Drachen“ absolut überzeugen.

Ihr Schreibstil ist sehr angenehm, sie hat viel Wortwitz eingebracht. Aber auch die Tiefe in den Figuren fehlt hier nicht.

Die Geschichte an sich ist nicht neu, ein Drache und ein Mensch mit besonderen Fähigkeiten begegnen sich. Er der Starke Held, sie die gutaussehnde Heldin. Jeder mit seinen eigenen Problemen und Stärken versehen.

Mit Pia hat der Wyr Dragos seine Meisterin gefunden. Beide begegnen sich auf Augenhöhe, entwickeln sich weiter und die Sympathie des Lesers ist beiden gewiss. Nicht alles ist im hellen Sonnenschein geschrieben. Es steckt Erotik, Spannung und eine Menge mehr in diesem Roman.

Eine glatte Leseempfehlung für jeden der Romantic Fantasy mag. Im Januar 2013 erscheint mittlerweile schon der 3. Band

Autoreninfo:

Thea Harrison ist ein Pseudonym der Autorin Teddy Harrison. Harrison begann bereits mit neunzehn zu schreiben und veröffentlicht seither mit großem Erfolg Liebesromane. Im Bann des Drachen ist ihr erster Ausflug in die Romantic Fantasy. Derzeit lebt sie in Nordkalifornien.

Weitere Informationen unter:
www.theaharrison.com

Quelle für Coverabbildung, Klapptext, sowie Autoreninfo: Egmont-Lyx)

©Tine Schweizer

Band 1: Im Bann des Drachen

Band 2: Gebieter des Sturms

Band 3: Der Kuss des Greifen

Band 4: Das Feuer des Dämons (Juli 2013)

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s