Rezensionen 2013

Rezension – Michelle Raven ~ Dyson 01: Eine unheilvolle Begegnung

Michelle Raven – Eine unheilvolle Begegnung

ISBN: 978-3802588327 Preis: 9,99 Euro 544 Seiten

Ebook: 8,99 Euro

überarbeite Neuauflage veröffentlicht 2013 bei Egmont-Lyx

Kurzbeschreibung:

Die Paläontologin Samantha Dyson erforscht auf dem Colorado Plateau die Überreste ausgestorbener Pflanzen und Tiere. Dabei entdeckt sie einen Mann, der von Verbrechern bei lebendigem Leib begraben wurde, und kann ihn retten. Schon bald weckt der geheimnisvolle Morgan tiefe Gefühle in ihr. Doch die Gangster sind ihm weiter auf den Fersen und haben es nun auch auf Samantha abgesehen.

 

Schon seit vielen Jahren schreibt die deutsche Autorin Michaela Rabe unter ihrem Pseudonym „Michelle Raven“ ihre Romane. Nicht nur ihre neuen Ghostwalker-Romane haben viel Anklang gefunden, sondern auch ihre älteren mit der Familie Hunter und nun auch die Dyson´s. Diese werden mitlerweile alle in überarbeiteter Form vom Egmont-Lyx Verlag neu aufgelegt.

„Eine unheilvolle Begegnung“ erschien 2004, als Michelle Ravens dritter Roman. Seitdem sind viele Jahre ins Land gegangen und dies merkt man auch im Vergleich zu den neuen Büchern. Ihr Schreibstil hat sich in den letzten Jahren noch mehr verfeinert.

Schon in diesem Band merkt man ihre Liebe zum Detail in den Landschaftsbeschreibungen, sowie den ausführlich dargestellten Hauptcharakteren und das liebevolle Einfügen der Nebenrollen. Gleich von Beginn an, wird der Leser in eine spannungsgeladene Szenerie eingeführt, die bis zum Ende anhält. Ein Wiedersehen mit den Helden ihres ersten Hunter-Romanes „Vertraute Gefahr“ (ehemals Canyon der Gefühle) lässt den Fan ihrer Serien mit einem Lächeln im Gesicht weiterlesen.

Michelle Raven hat eine besondere Gabe ihre Leser mit ihren Romanen zu fesseln und ihre Figuren innerhalb und außerhalb ihrer eigenen Serien zu vereinen.

In „Eine unheilvolle Begegnung“ findet man alles was man für eine gute Unterhaltung benötigt. Sympathische Protagonisten, Spannung von Anfang bis zum Ende, Liebe und Romantik, verfeinert mit einer eindrucksvollen Landschaft.

Ich freue mich auch im September 2013 den Bruder der jetzigen Hauptprotagonistin Sam, kennen zu lernen. Bevor jedoch „Verhängnisvolle Jagd“ erscheint, dürfen wir uns auf ihren neuesten Romantic Thrill ihrer TURT/LE Reihe „Riskantes Manöver“ im Mai freuen.

©Tine Schweizer

Reihenfolge ihrer Bücher

 

 

Advertisements

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s