Rezensionen 2013

Rezension – Katie MacAlister ~ Dark One 10: Keine Zeit für Vampire

Katie MacAlister – Keine Zeit für Vampire

ISBN: 978-3-8025-9075-7 Preis: 9,99 Euro 352 Seiten

Ebook: 8,99 Euro

Originaltitel: A Tale of Two Vampires

Deutsche Erstauflage im Mai 2013 bei Egmont-Lyx

Kurzbeschreibung:

Bei einer Reise nach Österreich entdeckt die Amerikanerin Iolanthe Tennyson einen geheimnisvollen Wald – und findet sich prompt im achtzehnten Jahrhundert wieder. Dort begegnet ihr der Vampir Nikola Czerny, auf dem ein dunkler Fluch lastet. Iolanthe will den attraktiven Nikola retten, doch damit droht das Zeitgefüge durcheinanderzugeraten

Katie MacAlister ist bekannt dafür, dass ihre Romane die unterschiedlichsten Geschichten, sowie Protagonisten auf den Plan rufen. Im mittlerweile 10. Teil der Dark One Reihe wird dies nicht anders gehandhabt.

Es ist schwer diesen Roman zu beschreiben. Einerseits ist er flach und ohne große Spannung, vorhersehbar von Anfang bis Ende, aber andererseits ist er durch viel Situationskomik, hervorgerufen durch das maive Verhalten der Protagonistin Io, wirklich unterhaltsam. Sie kann einem, aber auch auf die Nerven gehen und der Grad zwischen ihrer unterhaltsamen Naivität und des Nervigsein ist sehr schmal.

Sprachlich befindet sich die Autorin sehr viel auf der Umgangssprachlichen Ebenen, die nicht immer angemessen ist.

Wichtig ist, dass man keinesfalls erwarten sollte, dass hier die historischen Gepflogenheiten ernst genommen und wirklich zeitgemäß wieder gegeben werden. Wenn man hier nicht zu viel erwartet wird man auch nicht enttäuscht.

Eine wirkliche Tiefe wird nicht im laufe der Zeilen hervorgerufen, aber letztendlich ist es ein kurzweiliger, sowie amüsanter Teil dieser Reihe. Für ein paar unterhaltsame, leichte Stunden zwischendurch gut geeignet. Verrückt und lustig, so sind wohl die meisten Bücher von Katie MacAlister zu beschreiben. Und das trifft auch auf diesen Band zu.

©Tine Schweizer

Quelle: Kurzbeschreibung, Cover: Egmont-Lyx

Advertisements

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s