Rezension Hörbuch 2013

Audiobookrezension – Sherlock Holmes: Die verschollenen Fälle

Sherlock Holmes: Die verschollenen Fälle

Diverse Autoren und Sprecher

Audio CD Anzahl 5: 302 Minuten Preis: 19,99 Euro

Diese Sammlung erschien im September 2013 beim D-A-V

Schon vor einiger Zeit habe ich mir eine ganze Palette Hörbücher der Original Sherlock Holmes Collection angehört und bin ich Fan dieser Reihe geworden. Besonders von den Sprechern Christian Lange und Peter Groeger, welche in meinen Augen wirklich diese Figuren gut vertonten.

 

Neugierig war ich daher sehr auf „Neue Abenteuer von Sherlock Holmes und Dr. Watson“. Diese 5 Cds mit vier neuen Fällen, stammen nicht aus der Feder des berühmten Autors Sir Arthur Conan Doyle, sondern wurden von verschiedenen Autoren in den letzten Jahrzehnten bei den Unterschiedlichsten Radiostationen eingesprochen.

 

Cd 1 In Sachen Sherlock H. Gegen Sigmund F. Von Cecil Jenkins

Sprecher:

Sherlock Holmes: Charles Brauer

Dr. Watson Hans Gerd Kübel

u.a.

 

Produziert 1989 von DRS. Original erschienen bei BBC 1988

 

Insgesamt fand ich diese Geschichte eher verwirrend und hatte Schwierigkeiten mir die entsprechenden Personen vorzustellen.

 

CD 2 Sherlock Holmes und der Fall Karl Marx von David Zane Mairowitz

Sprecher:

Sherlock Holmes: Ulrich Matthes

Dr. Watson: Christian Redl

u.a.

 

Produziert 2001 von WDR ausgestrahlt im Nordwestradio. Original bei BBC Radio 4.

 

Eine eher leichte Story mit wenig Spannungseffekt. Sie plätschert so vor sich hin. Ist eher untypisch für Sherlock Holmes

 

 

CD 3 und 4 Sherlock Holmes und die Whitechapel-Morde von Alfred Marquart

Sprecher:

Sherlock Holmes: Klaus Barner

Dr. Watson: Wolfgang Condrus

u.a.

 

Produziert vom Südwestfunk und wurde 1996 in drei Teilen ausgestrahlt.

 

Im Grunde eine der interessantesten Geschichten dieser Box. Leider konnte sie aber nur teilweise fesseln. Manche Stellen waren wirklich prägnant und Sherlock Holmes, wie er leibt und lebt und dann wieder ziemlich flach und vorhersehbar.

 

Cd 5: Watson und das Rätsel der Schweinepfote von Dirk Schmidt

Sherlock Holmes: Wolf Lindner

Dr. Watson Jürgen Thormann

 

Produziert vom WDR mit Ausstrahlung 1993.

 

Dieser Teil spielt sehr weit in der Zukunft des Sherlock Holmes. Er ist alt geworden und mittlerweile ist Inspector Lestrade Junior am werke. Dies wird allerdings erst im laufe der Geschichte klar, so dass ein wenig Verwirrung entsteht.

 

 

Fazit: Unabhängig von den Original Sherlock Holmes Geschichten kann man diese Zusammenstellung hören. Allerdings darf man dann keinerlei Vergleiche anstellen, was meiner Meinung nach auch eher schwer ist. Mit Sherlock Holmes aus der Feder von Sir Arthur Conan Doyle können die Geschichten keineswegs mithalten. Diese hier sind eher leicht und manchmal nicht wirklich nachvollziehbar.

©Tine Schweizer

Advertisements

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s