Rezensionen 2013

Rezension – Michelle Raven ~ Hunter 05: Späte Vergeltung

Michelle Raven – Späte Vergeltung

 

 ISBN:978-3802588310 Preis: 9,99 Euro

Ebook: 8,99 Euro

Deutsche Erstveröffentlichung im Oktober 2013 bei Egmont – Lyx

Kurzbeschreibung:

Pflichtverteidigerin Chloe Hunter bekommt einen neuen Fall zugewiesen: Ein Mann soll seine Freundin im Streit getötet haben. Als Chloe ihren Mandanten kennenlernt, schafft dieser es jedoch, sie von seiner Unschuld zu überzeugen. Gemeinsam mit dem Detective Zach Murdock beginnt Chloe, den Fall neu aufzurollen. Doch da geschehen weitere Morde, und es wird klar, dass jemand um jeden Preis verhindern will, dass sie die Wahrheit ans Licht bringen …

Vor vielen Jahren, genauer gesagt im Oktober 2002, veröffentlichte die deutsche Autorin Michaela Rabe unter dem Pseudonym Michelle Raven, ihren ersten Roman, über die Familie Hunter. Viele Jahre später, erhielt die, bis dahin aus drei Bänden bestehende, Reihe ein Wiederauferstehen im neuem Gewand bei einem anderem Verlag.

Erfolgreich schlugen sich die Geschwister Autumn, Clint und Leigh durch ihre Abenteuer bis zum Glück und ebneten den Weg in die Herzen vieler Leser. Mit Spannung erwartet wurden die Erzählungen über Jay (Trügerisches Spiel), sowie der letzten im Bunde: Chloe Hunter.

Chloe hat sich als Pflichtverteidigerin niedergelassen um auch denen zu helfen, welche kein Geld für eine gute Verteidigung haben. Schuldig oder unschuldig; Chloe steht ihnen zur Seite und versucht Vorurteilsfrei ihren Mandaten zu verteidigen.

Das sie sich dadurch nicht immer Freunde macht, erlebt sie immer wieder. In ihrem neuesten Fall begegnet sie dem Polizisten Zach (und jaaaaaa, genau DER Zach, welcher schon bei Autumn eine große Rolle spielte) und sobald beide aufeinander treffen sprühen die Funken.

 

Michelle Raven hat es wieder geschafft charaktervolle Protagonisten zu erschaffen. Liebe, Leidenschaft, Romantic gepaart mit einem Krimi Anteil, der es in sich hat. Haarsträubend und spannend. Mit gewohnter Detailtreue und doch leichtem Schreibstil (der die Gänsehaut nicht ausschließt) führte sie durch diese bedeutende Zeit in Zach und Chloes Leben.

Späte Vergeltung ist nun der letzte und (fast) abschließende Band über den Hunter-Clan. Daher heißt es nun Abschied nehmen. Aber halt, ich habe gesagt „fast“ Michelle Raven hat nicht nur ein Herz für ihre Leser, sondern auch für die Hunters. So dürfen sich die Leser nun auf kleine Begegnungen in der neuen Romantic Thrill Reihe:„TURT/LE“ freuen und sie genießen.

Selbst wenn man die Reihe bisher noch nicht kannte, ist es meiner Meinung nach möglich, sich gut reinzulesen. Vorwissen ist nicht unbedingt nötig. Um natürlich das Gesamtbild zu sehen, empfehle ich bei Band 1 anzufangen und sich von Anfang an von den Hunters gefangen nehmen zu lassen.

Tine Schweizer

Quelle Cover und Klapptext: Egmont-Lyx

Foto Christine Schweizer

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s