Rezensionen 2014

Rezension – Robyn Carr ~ Grace Valley 01: Im Schutz des Morgens

ISBN:978-3956490194 Preis: 8,99 Euro

Ebook: 8,99 Euro

Originalausgabe: Deep In The Valley

Deutsche Erstveröffentlichung bei Mira Taschenbuch im Mai 2014

Nachdem die Autorin Robyn Carr mich schon länger mit ihrer Serie “Virgin River” gefesselt hatte und ich jedes mal gerne wieder, in dieses kleine Örtchen zurückkehre, war ich sehr gespannt auf die neue Reise.

Grace Valley wurde schon hin und wieder bei den Virgin River Büchern erwähnt. Anders als bisher nimmt sich die Autorin mehr Zeit von Anfang an, um die Lesern den Ort und die Bewohner vorzustellen. Die Liebesgeschichte, welche sich auch andeutet hat hier eher zweitrangigen Wert und birgt noch einige Windungen des Lebens für die folgenden Bände in sich.

Im Grunde gibt es zwar wieder eine Hauptprotagonisitin, aber eigentlich handelt die Geschichte von mehreren Menschen im Ort.

June Hudson, die junge Ärtzin, welche von ihrem Vater in ihrer Heimatstadt die Praxis übernommen hatte. Auf der Suche nach einem zusätzlichen Arzt führt sie neue Menschen in den wachsenden Ort.

Ihr Vater hält sich nicht unbedingt in allen Bereichen an seinen wohlverdienten Ruhestand, aber oft ist er auch eine große Hilfe. Jeder kennt jeden und so hält das Dorf auch zusammen, als es hart auf hart kommt. Sei es bei einem gewalttätigen Vater, Notfalleinsätze und auch um das Haus Gottes zu schützen.

Zudem kommt nun noch der große Unbekannt, der Junes Herz höher schlagen lässt, obwohl sie nicht mal weiß, wer er wirklich ist.

Sehr großen Wert wird auf die Beschreibung und Detailgenauigkeit bei den unterschiedlichsten Charakteren, vieler Bewohner, gelegt und natürlich auch auf die stimmige Atmosphäre und Umgebung. Auch eingefleischte Fans der bisherigen Reihe dürfen sich auf ein Treffen von einem bekannten Gesicht freuen.

Die Autorin hat die Gabe mit ihren Worten eine lebendige Gemeinschaft mit den unterschiedlichsten Facetten zum Leben zu erwecken. Sich in dieser fremden Gemeinschaft als Leser daheim zu fühlen, sich an die Gegebenheiten und Gepflogenheiten anzupassen und ganz einzutauchen ist eine Herausforderung der eigenen Art.

Ich freue mich heute schon auf die weitere Fortsetzung, welche im August und Oktober folgen sollen.

©Tine Schweizer

Quelle für Cover: Mira Taschenbuch

Blogg dein Buch

Ein Kommentar zu „Rezension – Robyn Carr ~ Grace Valley 01: Im Schutz des Morgens

  1. Mit dem Buch habe ich auch schon geliebäugelt. Mal schauen, vielleicht lege ich es mir doch auch noch zu. Danke für die Rezension, die Lust auf das Buch macht.
    LG
    Yvonne

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s