Allgemeines

Rezension – Malbuch ~ Beate Brömse ~ Insel der Stille

Beate Brömse – Insel der Stille

643_08212_163705_xxl

ISBN: 978-3-572-08212-4

Preis: 7,99 Euro

erschienen bei Bassermann

 

 

Kurzbeschreibung:

Die wunderbaren Illustrationen in diesem Buch laden Sie in Traumwelten ein, stillen Ihre heimlichen Sehnsüchte, versprechen Verzauberung, lassen Sie in Melancholie eintauchen, Luftschlösser bauen und Glücksmomente erleben. Begleitet werden die handgemalten Zeichnungen von einfühlsamen Zitaten, die ihre Botschaft unterstreichen. Ist eine Illustration koloriert, lässt sich das Blatt problemlos herauslösen, so dass Sie Ihre kreative Arbeit präsentieren können.

 

Im letzten Jahr hat es einen neuen Boom bei den Erwachsenen gegeben. Nach dem handwerklichen

Stricken und dann Häkeln findet man heute eine andere Art von Entspannung – Kindheitserinnerungen inklusive:

Malbücher für Erwachsene

Insel der Stille ist mein zweites Malbuch, welches ich besitze.

Nun ist dieses Buch auf den ersten Blick sehr schön, die unterschiedlichen Motive ansprechend und interessant.

Unterteilt in verschiedene Kategorien mit poetischen Sprüchen. Für jeden, der seine Bilder herzeigen will, oder aufhängen ist es möglich, die Seiten herauszunehmen. Das Papier ist dick genug um auch mit Aquarell, Finliner oder Filzstiften darauf zu malen, ohne das es durchdrückt.

Wo es einen ersten Blick gibt, ist der zweite und dritte und viele anderen Blicke nicht weit weg. Und hier fangen dann die Probleme an. Diese ganzen vielen kleinen Details erfordern ein hohes Maß an Konzentration. Dies hat mich persönlich daran gehindert zu entspannen. Vorallem im künstlichem Licht taten mir schnell die Augen weh. Daher war das noch ein Manko mehr.

Für mal zwischendurch ne viertel Stunde ist es in Ordnung. Aber alles andere ist mir leider nicht möglich.

Natürlich sollte ich nicht vergessen zu erwähnen, dass das Cover genau solche Bilder zeigt wie man dann ausmalen darf, dennoch war ich irgendwie nicht darauf vorbereitet, wie es wirklich ist diese auszumalen.

Wie erwähnt habe ich auch ein anderes Malbuch, dessen Flächen sind definitiv größer und die Entspannung dadurch auch mehr gegeben.

Mein 14jähriger Sohn, der gerne alles mögliche malt und ausmalt, hat mehr Ausdauer und Geduld als ich dabei entwickelt.

Nötig sind immer gespitzte Buntstifte oder Fineliner.  Weiter fällt mir  dazu noch ein, dass der Buchrücken schnell gebrochen war und das Buch in zwei Teile geteilt wurde. Dies finde ich natürlich nicht wirklich prickelnd.

Dieses Ausmalbuch unterscheidet sich durch seine filigranen Bilder und ist für sehr geduldige Menschen geeignet, die sich durch die Konzentration auf die Bilder gut entspannen können. Oder für diejenigen, die eine andere Art von Herausforderung zu den meisten Ausmalbüchern suchen.

©Tine Schweizer

Quelle für Cover und Klapptext Bassermann.de

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s