Allgemeines

Rezension – Gisa Pauly ~ Mamma Charlotta 10: Gegenwind

Gisa Pauly – Gegenwind

978-3-95639-068-5

ISBN: 978-3-95639-068-5
PREIS TB: 9,99 Euro

PREIS Kindle: 8,99 Euro

Hörbuchpreis: 6 CDsgekürzte LEsung 19,99 Euro im audio-media

Deutsche Erstveröffentlichung im Mai 2016 bei PIPER

Kurzbeschreibung:

Mamma Carlotta engagiert sich als freiwillige Helferin beim alljährlichen Syltlauf, als ein junger Sportler plötzlich tot zusammenbricht. Dio mio! Schon vor dem Start soll der Siebzehnjährige angeschlagen gewirkt haben – war Doping im Spiel? Tatsächlich wird in seinem Blut ein Medikament nachgewiesen, doch das deutet auf Mord hin! Als Carlottas Schwiegersohn, Kriminalhauptkommissar Erik Wolf, im Umfeld des unscheinbaren Schülers ermittelt, kommt er einer tragischen Geschichte auf die Spur, die bald ein weiteres Opfer fordert …

Der neue Mamma Charlotta ist da und schwups war er auch schon auf meinen Ohren. Ja ich gestehe ich liebe es ihn zu hören. Die Sprecherin Christiane Blumhoff hat mich schon lange überzeugt und ich kann mir Mamma Charlotta gar nicht anders vorstellen.

Nachdem mich der letzte Roman nicht so überzeugt hat war ich gespannt, wie es nun mit dem 10. Fall der quirligen Italienerin abläuft.

Insgesamt fand ich ihn besser , kann sich nur gegen die ersten Bände nicht ganz durchsetzen. Aber mir hat die Mischung wieder sehr gut gefallen, aus Anekdoten, Kochkünsten, Geheimnissen und letztendlich dem Krimiteil. Manches fand ich zwar etwas weit hergezogen, aber andererseits ist dies auch kein gewöhnlicher Krimi. Leicht mit viel Schwung, kurzweilig, und abenteuerlustig. Nette und sympathische Protagonisten rundeten das ganze gut ab.

Leider war am Ende genau der, der Mörder, den ich mir schnell dachte.

Neues wurde hinzugefügt durch tierische Protagonisten und die Zusammenführung verschiedener bisher aufgetretener Damen.

Letzendlich hat mich dieser Roman gut unterhalten und wer Mamma Charlotta noch nicht kennt, wird uneingeschränkten Spaß mit ihr haben. Die, die ihn kennen müssen sich ihre Meinung selbst bilden. Hörenswert war er allemal und das war mir wichtig.

Wegen dem Cover, was die Kuh mit dem ganzen zu tun hat, hat sich mir leider bis zum Schluss nicht erschlossen.

©Tine Schweizer

Quelle für Cover und Klapptext: audio media

Mamma Charlotta

01: Die Tote im Watt

02: Gestrandet

03: Tod im Dünengras

04: Flammen im Sand

05: Inselzirkus

06: Küstennebel

07: Kurschatten

08: Strandläufer

09: Sonnendeck

10: Gegenwind

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s