Allgemeines

Kurzrezension – Debbie Macomber – Wolkenküsse

Debbie Macomber – Wolkenküsse

754_20850_172134_xxlISBN:978-3-641-20850-9 

nur als Ebook erhältlich

Preis: 0,99 Euro

Originaltitel: Falling For Her
Originalverlag: Ballantine Books, New York 2015

Deutsche Erstveröffentlichung: August 2016

Kurzbeschreibung:

Mark Taylor kam in die gemütliche Küstenstadt Cedar Cove, um seine schmerzhafte Vergangenheit hinter sich zu lassen und noch einmal neu anzufangen. Die letzten Jahre hat er sehr zurückgezogen verbracht, doch als er Jo Marie Rose trifft, steht sein Leben von jetzt auf gleich Kopf.

 

Seitenwechsel – ja genau dies erwartet die Leser von Debbie Macombers Kurzgeschichte „Wolkenküsse“. Sind die ersten Rose Harbor Geschichten immer aus der Sicht von Marie Rose, bzw. ihrer Gäste geschrieben, so hat die Autorin hier das erstemal Mark Taylor zu Wort kommen lassen. Denn stillen, schweigsamen, geheimnisvollen, teilweise grummligen Mark Taylor.

Wir finden uns zum Zeitgleich zu „Sommersterne“ und erfahren vieles, was sich Mark bei dem ganzen denkt. Selbst die Schreibweise hat die Autorin auf ihn angepasst und so werden die bisher bekanten Szenen, durch seine Gedanken vervollständigt.

 

Wer die bisherigen Romane nicht kennt, sollte diese erst lesen. Denn sonst hängt man vollständig in der Luft und wird den Zusammenhang nicht verstehen. Es wird hier auch nicht wirklich was neues erzählt. Es ist eher eine kleine Zugabe.

©Tine Schweizer

Quelle für Cover und Kurzbeschreibung: blanvalet.de

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s