Rezensionen 2017

[Rezension] Susan Mallery – Wer früher küsst, ist länger verliebt

cover_shops_epub-9783955766634_1Susan Mallery Susan Mallery – Wer früher küsst ist länger verliebt

ISBN: 9783956497018

Preis: 9,99 Euro

Ebook: 8,99 Euro

Originaltitel: Thrill Me

Deutsche Erstveröffentlichung: August 2017

 

Kurzbeschreibung:

Vorsicht ist besser als Nachsicht! Nach diesem Motto hat Maya mit ihrem Freund Schluss gemacht – bevor Del Mitchell sie abservieren konnte. Klingt seltsam, erschien ihr damals aber logisch, um ihr Herz zu schützen. Denn wie könnte ein sexy Bad Boy wie Del ein Mann für immer sein? Bei ihrer Rückkehr nach Fool’s Gold läuft sie ausgerechnet ihm in die Arme. Und es kommt noch dicker: Zusammen müssen sie am Werbefilm für ihre Heimatstadt arbeiten! Da muss Maya scharf aufpassen. Oder ist es Zeit, den Sprung ins Ungewisse zu wagen?

Willkommen in Fool´s Gold!!!

Zum xten Male habe ich mich in diese Kleinstadt begeben und befürchte, dass wir bald diese Perle verlassen werden um einen neuen zu entdecken. Erstmal aber sind wieder noch in diesem liebevollen Ort willkommen.

Maya habe ich schon vorher kennengelernt, als sich ihre beste Freundin in ihren Bruder verliebte. Eigentlich wollte Maya auch gar nicht wieder nach Fool´s Gold zurück, aber am Wendepunkt ihres Lebens hat die unverwüstliche Bürgermeisterin sich wieder eingeschaltet.

Mit Del Mitschell lernen wir nicht nur wieder einen sehr attraktiven jungen Mann kennen, sondern zeitgleich auch seine Familie, welche bestimmt länger uns begleiten wird.

Susan Mallery entführt mit ihrem leichten und liebevollem Schreibstil in eine heile Welt voller Liebe und Menschen, die füreinander da sind. Natürlich bleiben auch dort Probleme nicht aus, aber sie hat eine leichtigkeit in ihrer Art und Weise alles zu schildern, dass man sich als Leser eindeutig dort wohl fühlt. Emotionen sind groß geschrieben und die Charaktere so beschrieben, dass man sich in diese einfühlen kann und mitfiebert.

Die Erotik ist immer im Hintergrund mit eingebaut, aber nimmt nicht überhand, was ich sehr angenehm hier empfinde.

Ein Roman in einer Reihe von vielen, die alle einzeln gelesen werden können. Wer jedoch die Reihe liest, wird immer wieder altbekannte Gesichter treffen, sei es auf der Straße oder in der Bar oder oder oder. Ein Ort zum Wohlfühlen und Abschalten…

Achja, warum komme ich darauf, dass Fool´s Gold bald nicht mehr im Mittelpunkt steht. Einerseits liegt es an den Mitchell Zwillingen, andererseits habe ich auf deren Wohnort einen Hinweis bekommen, als ich die REihenfolge der Bücher wieder für meinen Blog zusammen getragen habe. Bis dahin erscheinen allerdings noch zwei weitere Romane „Zuckerkuss und Mistelzweig“, sowie 2018 „Der Beste küsst zum Schluß“.

©Christine Schweizer

Quelle für Cover und Klapptext: Harpercollins

 

Advertisements

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s