Rezension2019

Rezension – Michelle Raven ~ R.I.O.S 01: Riskanter Verdacht

Michelle Raven – Riskanter Verdacht

Endlich ist es wieder soweit. Nach den Hunter´s und den TURT/LE geht es in die nächste CrossOver Runde. Diesmal veröffentlicht über den österreichischen Verlag „Romance Edition“

R.I.O.S konnten Fan´s von Michelle Raven schon früher erleben und vorallem von dem Anführer Red und seiner Partnerin Sierra (siehe TURT/LE 05: Letzte Rettung)
Diese spielen zwar hier eine große Rolle, aber im Mittelpunkt stehen eher zwei weitere alte Bekannte, die jedoch bisher keine eigene Geschichte erhalten hatten.  Frisch von der HIlfsmission zurück steht Cassandra vor einer Notlage und begente dadurch Joe, dem NGA Agenten wieder, mit welchem sie schon mal zusammen gearbeitet hatte. Die Chemie damals stimmte nicht ganz oder war es die Umgebung?

Beide sind starke Persönlichkeiten, mit ihren Stärken und Schwächen. Die Notlage und vorallem das Lebensgefährliche schweißt beide immer näher zusammen. Das Knistern zwischen ihnen ist einfach spürbar.

Steht aber z.b. bei den Lyon´s (siehe letzte Rezension) die Erotik im Vordergrund, finde ich hier die nervenzerreibende Spannung, gepaart mit der Erotik, sowie den ausgearbeiteten Szenen und Protagonisten in einem guten Mischungsverhältnis. Ich mag es auch, dass die Autorin immer wieder brisante Themen der heutigen Zeit aufgreift und in ihrem Roman verarbeitet. Der Wechsel zwischen Atemanhalten und für die Personen hoffen, sowie den entspannenden Szenen ist sehr gut gelungen. Sanft ist Michelle Raven noch nie mit ihren Protagonisten umgegangen und hin und wieder tun diese mir richtig leid.

Ich freue mich schon heute auf die nächste Geschichte, bin schon gespannt, wen die Autorin ins Rennen schickt und was diese dann alles durchleben müssen. Sehr bedaure ich es wieder, dass ich nicht direkt weiterlesen kann.

©Tine Schweizer

Die Autorin ist auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse anzutreffen:
Samstag, 23.03.2019  14.00-15.00 Uhr Signierstunde bei Romance Edition (H5, D507)

Sonntag, 24.03.2019 10.30 – 11.30 Uhr Signierstunde bei Romance Edition (H5, D507)

12.30 – 13.00 Uhr Lesung (H5, K600)


 

WERBUNG

rios-riskanter-verdacht_cover
Cover by Sturmmöwen.at

ISBN: 978-3-903130-88-3

Preis: 12,99 Euro TB // 4,99 Euro Ebook

Veröffentlichung 08.03.2019

bei Romance Edition

Kurzbeschreibung:

Als Cassandra Tilden von einer Hilfsmission im Ausland zurückkehrt, ist ihr Bruder Joshua spurlos verschwunden. Der Journalist war einem Skandal auf der Spur, dessen Enthüllung um jeden Preis verhindert werden soll. Da Cass allein nicht weiterkommt, bittet sie die Sicherheitsfirma R.I.O.S. um Hilfe.

NGA-Agent Joe Spade übernimmt den Fall zuerst nur zögernd; seine frühere Begegnung mit der toughen Cass in Afghanistan hat er noch allzu gut in Erinnerung. Obwohl er versucht, Abstand zu halten, kann er die Anziehung zwischen ihnen bald nicht mehr leugnen. Doch nicht nur Verlangen lodert zwischen ihnen. Auch die Gefahr, in der sie schweben, wird immer spürbarer, je mehr Informationen sie zu dem Fall ausgraben. Nach einem tragischen Zwischenfall wird Joe klar, dass es längst nicht mehr nur um Joshuas Leben geht, sondern auch um das von Cass – und er ist der Einzige, der sie beschützen kann.

Dieses Buch wurde mir von der Autorin und ihrem Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hindert mich aber keineswegs, mir meine eigene Meinung zu bilden.

Quelle: RomanceEdition

Werbeanzeigen

Wenn du willst, dann schreib doch was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.